Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Neue Veröffentlichung: Mona-Elena Popp, Zeitvergehen, Gedichte und Kurzgeschichten

Zeitvergehen, Gedichte und Kurzgeschichten

BildNach dem Lyrikband WOHIN WIR GEHEN folgt nun ZEITVERGEHEN. Gedichte und Kurzgeschichten.
Lyrik und Momentaufnahmen, die überraschen, aufrütteln, den Blick schärfen und so auch eine Liebeserklärung an das Leben sind.

Klare, oft überraschende Aussagen fordern Reflexion und Verbindlichkeit und heben Gegenwartsthemen, entgegen der zunehmenden Belanglosigkeit, aus dem Mainstream.
Die Themen Ihrer Arbeiten sind geprägt durch ihr politisches Interesse und die Leidenschaft für Sprache und Kunst. Klare Aussagen, aufrüttelnd und kritisch im Wechsel mit Stillem, leise und nachdenklich.

‚Wohin wir gehen‘ war ihr erster Lyrikband.
Im Juli 2019 folgt nun ZEITVERGEHEN, Gedichte und Kurzgeschichten.
Der Roman ‚Wolkenreich‘ ist in Vorbereitung.

Wahl II
ich habe meine Stimme abgegeben,
sagt der mündige Bürger stolz
und
verstummt.

Zeit
Die Zeit vergeht wie im Flug, sagst du.
Welch jämmerlicher Vorwand!
Fliege mit ihr.
Auf weiten Flammen wird sie dich tragen.
Um jede Sekunde des Jetzt zu trinken,
um den Augenblick zu schmecken,
das Heute zu fühlen und
zu denken.
Die Zeit vergeht wie im Flug, sagst du.
Randvoll ist dein Terminkalender,
nur dich selbst hast du vergessen einzutragen,
es war wohl nicht
so wichtig.

Mona-Elena Popp, Zeitvergehen, Gedichte und Kurzgeschichten
ISBN 978-1-0760-0013-2, EUR 8,90

Jetzt erhältlich
E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt
——————————————————

Mona-Elena Popp wurde 1966 in Gräfelfing bei München geboren und studierte Germanistik und Philosophie an der LMU in München.
Nach Auslandsaufenthalten in England und Griechenland lebt sie heute mit ihrem Mann und Sohn in Puchheim bei München.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Mona-Elena Popp
Frau Mona-Elena Popp
Primelstr. 84
82178 Puchheim
Deutschland

fon ..: 08951309505
web ..: http://mpopp-arts.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Mona-Elena Popp
Frau Mona-Elena Popp
Primelstr. 84
82178 Puchheim

fon ..: 08951309505
web ..: http://mpopp-arts.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

30. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , ,

IfKom: Digitale Kompetenzen der Hochschulen massiv stärken!

IfKom setzen sich für den Bildungsbereich der Digitalen Kompetenzen sowie für den Einzug innovativer Inhalte in die Lehre für die Hochschulen in Deutschland ein.

29. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Dörteroman – ein unterhaltsamer Liebesroman

Das Leben einer ganz normalen Frau wird in Peter Hesselbeins „Dörteroman“ komplett auf den Kopf gestellt.

23. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Negative Auswirkung auf Immobilienmarkt bei Einführung einer Mietpreisbremse

Experten von Immopartner warnen vor den Konsequenzen eingefrorener Mieten

18. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommunale Abfallwirtschaft nahm 3.161 Tonnen Altlampen in 2018 zurück

In 2018 konnten rechnerisch insgesamt 8.050 Tonnen Altlampen dem fachgerechten Recycling zugeführt werden.

11. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

IfKom: Online-Plattformen im Hochschulbereich stärken!

IfKom e. V. fordert eine Stärkung der Entwicklung von Online-Plattformen für die digitale Hochschulbildung in Deutschland und in der EU.

8. Juli 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Wir sind die Verlierer – ein hochaktueller Roman erzählt von einem Krieg mitten in Europa

Janica Becker gibt uns in „Wir sind die Verlierer“ einen aufrüttelnden Einblick in ein Leben zwischen unerfüllter Liebe, Krieg und Europa.

20. Juni 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,