Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Politik – BARRIEREFREI & KONKRET

Für jeden erreichbar, auf Augenhöhe und zu ganz konkreten Themen stellen sich die Vertreter der Parteien den Fragen der Bewohner des Stiftsviertels.

Das Netzwerk Stiftsviertel St. Georg ermöglicht es den Bewohnern des Viertels sich parteienübergreifend und barrierefrei zu den Themen Gesundheit & Alter sowie Sicherheit & Wohnen zu informieren.

Fragen erwünscht! Das Stiftsviertel St. Georg ist ein Zusammenschluss der zwischen Berliner Tor, Steindamm, Lindenplatz und Lohmühlenpark ansässigen Institutionen und Stiftungen. Es bietet Wohnraum für über 600 Menschen und Arbeitsplätze. Zudem kommen täglich viele Menschen zu Besuch in unser Viertel: Gäste, Angestellte oder Studenten der HAW. Der Arbeitskreis Stiftsviertel St. Georg wurde 2017 gegründet, um die Menschen im Stiftsviertel über die Möglichkeiten, Angebote und Leistungen vor Ort zu informieren. Die Themen Wohnen, Gesundheit und Zusammenleben stehen dabei im Mittelpunkt.
Da St. Georg ein alterndes Viertel ist und die überwiegende Zahl der Bewohner der Stiftungen in ihrer Mobilität eingeschränkt sind entstand die Idee, die Politik direkt ins Haus zu holen. Dieser Einladung sind die Parteien gern gefolgt, am 30.01.2020 besteht zwischen 14:00 und 16:00 Uhr die Möglichkeit, sich hier vor Ort zu den konkreten Themen Gesundheit & Alter sowie Sicherheit & Wohnen zu informieren.

Angekündigt haben sich der ehemalige Senator Dietrich Wersich (CDU) wie auch die jetzigen Mitglieder der Hamburger Bürgerschaft: Ewald Aukes FDP, Markus Schreiber SPD, Farid Müller Bündnis 90/die Grünen, sowie die Fachsprecherin für Stadtentwicklungs-, Wohnungs- und Verkehrspolitik der Linken Frau Heike Sudmann. Weitere Bestätigungen stehen noch aus.

Bei Kaffee und Kuchen wird den Bewohnern des Stiftsviertels so ein gesellschaftliches Ereignis sowie Teilhabe ermöglicht. Durch diese gezielten und zentralen Aktionen vor Ort schafft das Netzwerk eine Gemeinschaft im Quartier. Zum Beispiel die Lernwohnungen der hier ansässigen Blindenstiftung. Für die sehbeeinträchtigten Bewohner und Bewohnerinnen der Lernwohnungen ist dieser Ort ein Schritt auf dem Weg in die Selbstständigkeit nach dem Elternhaus. Auch die Senioren aus dem Amalie-Sieveking-Stift und dem Heinrich-Sengelmann-Haus können so durch kurze Wege ohne Hürden partizipieren.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Stiftsviertel St. Georg
Frau Verena Meier
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-2532840
web ..: http://www.stiftsviertel-stgoerg.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über das Stiftsviertel St. Georg
Das Stiftsviertel St. Georg ist ein Zusammenschluss aus den zwischen Berliner Tor, Lindenplatz, Lohmühlenpark und Steindamm ansässigen Stiftungen und Institutionen. Der Arbeitskreis Stiftsviertel St. Georg wurde 2017 gegründet, um Bewohner des Viertels sowie Besucher über die Angebote & Leistungen zu informieren. Die Themen Wohnen, Gesundheit und Zusammenleben stehen dabei im Mittelpunkt. Mitgliedsinstitutionen unter: www.stiftsviertel-stgeorg.de
Pressekontakt: Verena Meier

Pressekontakt:

Stiftsviertel St. Georg
Frau Verena Meier
Alexanderstraße 29
20099 Hamburg

fon ..: 040-2532840
web ..: http://www.stiftsviertel-stgoerg.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

14. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , ,

Menschen sind unser Kapital. Wichtig ist gutes Zusammenspiel aller Funktionen.

Fortschritt geht nur über neue Lösungen und Produktivitätssteigerungen. Menschen sind unser Kapital. Neu-Erscheinungen:
a) Was ist aktuell
b) Lösungsansätze mit Hinweisen zur Umsetzung

19. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

POLEN – erläutert mit einer profunden Analyse den tiefen Riss, der durch die polnische Gesellschaft geht

Jeroen Kuiper wirft in „POLEN“ einen analytischen Blick auf die aktuelle Lage in Polen.

19. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , ,

IfKom: Deutschland braucht eine leistungsfähige digitale Gigabit-Infrastruktur

Nach Auffassung der IfKom braucht Deutschland eine leistungsfähige digitale Gigabit-Infrastruktur, um global wettbewerbsfähig zu sein.

28. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Roger Garaudy: Eine Zivilisation im Aufbruch – Warum der Islam eine Bereicherung für uns ist

„Eine Zivilisation im Aufbruch“ ist eine Zusammenstellung aus verschiedenen Büchern und Artikeln des Philosophen Roger Garaudy, der stets versuchte, einen Dialog zwischen den Kulturen herzustellen.

25. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Die Sünden der Nachhaltigkeit – Und die Macht des Nicht-Tuns

In „Die Sünden der Nachhaltigkeit“ gibt der Autor Dr. phil. Hans-Peter Huppert seinen Lesern einen Einblick in die 10 Gebote des digitalen Kapitalismus und unserer heutigen globalen Ego-Gesellschaft.

25. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

IfKom: IT-Sicherheit grundlegend verbessern!

IfKom e. V. fordert, IT-Sicherheit grundlegend zu verbessern im Verbund von Industrie, Wissenschaft, Standardisierungsgremien und Politik zur wirksamen und nachhaltigen Erhöhung der IT-Sicherheit.

15. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,