Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Was kostet Pflege wirklich?

Wer mit betagten Menschen zu tun hat, kennt das Problem: Wenn es um häusliche Pflege geht, wird rasch mit der Unfinanzierbarkeit argumentiert. Wir zeigen, wie es klappen kann!

BildDass sich nicht jeder Mensch mit häuslicher Pflege im Krankheitsfall auseinandersetzt, ist wohl kein Wunder. Vor allem ältere Menschen gehen oftmals davon aus, dass „sie es alleine schaffen“. Wenn die Angehörigen dann beginnen, darauf hinzuweisen, dass dem nicht so ist, hat sich die Situation oftmals verschärft, die Zeit drängt, weil eine Verletzung oder ein dauerhafter Pflegebedarf vorliegen und plötzlich scheint der einzige Ausweg eine Pflegeeinrichtung.

Bei „Hilfe in Würde“, dem Experten für 24 Stunden Pflege, weiß man aber, dass die Pflege in den eigenen vier Wänden nicht nur möglich, sondern auch finanzierbar ist. Auf der Website www.hilfe-in-wuerde.at findet man eine genau Aufschlüsselung über mögliche Förderungen von Land und Bund – und diese Form der Unterstützung ist in nahezu allen europäischen Ländern möglich. Wichtig ist lediglich, dass man sich früh genug kundig macht, wie hoch die Kosten der häuslichen Pflege im Ernstfall sind, nach welchen Kriterien gefördert wird und welche Voraussetzungen für die staatliche Unterstützung zu erfüllen sind. In Österreich ist die Höhe der Unterstützung zum Beispiel an die Pflegestufe gebunden.

Wichtig ist also, bereits im Vorfeld mit der betroffenen Person zu besprechen, ob im Ernstfall eine häusliche Pflege in Frage kommt und dann zu recherchieren, was es zu beachten gilt. Zwei Facts sind auf jeden Fall noch interessant: In Österreich wie auch Deutschland gibt es verschiedene Unternehmen, die 24 Stunden Pflege anbieten und bestehen Unterschiede zwischen den Bundesländern und in den meisten Fällen kostet die Pflege zu Hause weniger als ein Platz im Pflegeheim. Es lohnt sich also, im Vorfeld Informationen einzuholen.

Mehr aktuelle Berichte dazu gibt es unter www.hilfe-in-wuerde.at.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HILFE in WÜRDE
Herr Günther Wimmer
Stadtplatz 36
4840 Vöcklabruck
Österreich

fon ..: +43 (0) 7672 / 72 251
web ..: http://www.hilfe-in-wuerde.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Hilfe in Würde wurde im Jahr 2004 gegründet und hat sich zum ältesten und erfahrensten Vermittler für 24h Betreuung in Österreich entwickelt. Hilfe in Würde bietet 24 Stunden Betreuung für ältere und pflegebedürftige Personen durch kompetente, freundliche Fachkräfte.

Die über Hilfe in Würde vermittelten Pfleger und Pflegerinnen sind bestens ausgebildet und sorgen für eine Pflege Atmosphäre von Respekt und Würde. Mehr als 3000 zufriedene Kunden haben uns in der Vergangenheit bis heute ihr Vertrauen geschenkt.

Pressekontakt:

HILFE in WÜRDE
Herr Günther Wimmer
Stadtplatz 36
4840 Vöcklabruck

fon ..: +43 (0) 7672 / 72 251
web ..: http://www.hilfe-in-wuerde.at
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Saunaliegen: Wellness pur für unterwegs oder daheim

Jeder Mensch versteht wohl etwas anderes unter „Wellness“. Doch allem zugrunde liegt der Wunsch nach bester Entspannung und dem kleinen Luxus für zwischendurch.

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Den passenden Interessenten fürs Mehrfamilienhaus finden

Die Experten von Marquardt Immobilien übernehmen die Suche nach einem geeigneten Käufer

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Recht auf schnelles Internet erfordert ausreichend Bandbreite

Die IfKom fordern eine Erhöhung der von der BNetzA vorgeschlagenen Mindestwerte für die Übertragungsgeschwindigkeiten eines Internetanschlusses.

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

GRUNDUM Immobilien GmbH als Top-Immobilienmakler ausgezeichnet

Bei der diesjährigen Auswahl von des Fachmagazins Bellevue wurde GRUNDUM Immobilien als einer der besten Immobilienmakler ausgezeichnet

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , , , , ,

betriebliche Altersversorgung- und Krankenzusatzversicherung in Berlin und Brandenburg

Mitarbeiterbindung, Nachhaltigkeit im Unternehmen durch soziales Engagement fördern, Sachlohn nutzen

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Digitaler Marktplatz für die Baumaschinenmiete startet in Deutschland durch

Das österreichische Unternehmen Digando bietet seinen digitalen Echtzeit-Service jetzt flächendeckend in Nordrhein-Westfalen und Süddeutschland an.

31. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,