Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Das Buch der Macht – Anti-Stress-Selbsthilfebuch

Jivako zeigt den Lesern in „Das Buch der Macht“, wie sie ihr eigenes Leben mit Glück und Erfolg füllen können.

BildDie Leser haben laut Jivako eine einfache Wahl zu treffen: Sie können ihr Leben entweder selbst so steuern, wie es ihnen gefällt, oder ihr Leben von anderen Menschen steuern lassen, was oft dazu führt, dass man an den Haaren herum gezogen wird und eher unglücklich ist. Der Autor erklärt, dass Gesundheit oder Krankheit und Erfolg oder Niederlage alle von der Einstellung der Leser und woran sie glauben abhängen. Leser, die bisher eher fremdbestimmt lebten, werden von diesem Buch dazu aufgefordert, ihre Einstellung zu überarbeiten und sich zu fragen, ob sie wirklich so weiterleben möchten – oder ob eine Umstellung angesagt ist. Dieses Buch ist nicht weniger als der Fahrschein in die Selbstbestimmung und Freiheit. Es enthält das Wissen und die Methoden, wie die Leser sich aus dem Bann der Fremdbestimmung und von den Flüchen der Vergangenheit befreien können und sich auf das besinnen, wer und was sie wirklich sind.

Glück, Gesundheit und Wachstum sind die realistischen Ziele, welche die Leser des Selbsthilfebuchs „Das Buch der Macht“ von Jivako erreichen können. Das Buch ist eine inspirierende Einladung für die Verwirklichung von Wünschen und all dessen, wovon die Leser schon immer geträumt, aber nie für möglich gehalten haben. Es wurde geschrieben, um die Leser von etwas besserem zu überzeugen und ihnen zugleich zu zeigen, wie sie sich selbst auf den Weg dorthin machen können.

„Das Buch der Macht“ von Jivako ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-12690-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

9. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

(C) OVID und Mut – Anregende Gedichte

Motschi von Richthofen dichtet in „(C) OVID und Mut“ über die aktuelle Krisensituation.

8. September 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , ,

Freiheit und Sein als Lebenskunst – Ein Dialog über Ethik und authentische Freiheit

Das neue Buch von Hannes Kerfack trägt den Titel „Freiheit und Sein als Lebenskunst“. Es handelt sich um eine Zusammenfassung und Weiterentwicklung seiner akademischen Arbeiten.

4. September 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wissenschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Würde, Freiheit, Selbstbestimmung. Konzepte der Lebensrechtsdebatte auf dem Prüfstand

In seinem Buch „Würde, Freiheit, Selbstbestimmung. Konzepte der Lebensrechtsdebatte auf dem Prüfstand“ widmet sich der katholische Philosoph und Publizist Josef Bordat einem hoch brisanten Thema.

6. August 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Auf Entdeckungslaufreise – Ausgewählte Themen, Teezimmer und Texte

Mit seinem neuen Buch „Auf Entdeckunggslaufreise“ veröffentlicht der Theologe und Ethiker Hannes Kerfack eine Zusammenfassung seiner Projektideen, Gedanken und Texte.

30. Juli 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Der Frühlingsschläfer – Eine Generation wird erwachsen

„Der Frühlingsschläfer“, der neue Roman von Friederike Gahm, spielt in den 70er Jahren. Eine Zeit, in der es einer ganzen Generation trotz bedingungsloser Freiheit schwer fällt, ihre Träume zu leben.

30. Juli 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , ,

Die Macht der Meinung – gesellschaftskritisches Werk, das zum Nachdenken anregt

Otto W. Bringer betrachtet in „Die Macht der Meinung“ Meinungen in all ihren Formen und Erscheinungen.

12. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , ,