Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Silber könnte den Höchststand bei der Minenproduktion erreicht haben

Ähnlich wie bei Gold, wird aktuell nicht genügend Silber abgebaut, um den jährlichen Bedarf zu decken.

In diese Berechnungen ist das Recycling nicht miteingerechnet. Im Jahr 2021 wurden 1049 Millionen Unzen Silber nachgefragt. Abgebaut wurden 997,2 Millionen Unzen. Laut den Prognosen des Silver Institute wird das laufende Jahr eine Rekordnachfrage beim Edelmetall, das auch der kleine Bruder des Goldes genannt wird, bringen. Das Defizit in 2022 wird nach Schätzungen doppelt so groß sein wie das Defizit im Vorjahr. Die Produktion der Silberminen wird in 2022 im Vergleich zu 2021 voraussichtlich nur um ein Prozent wachsen. Was allerdings weiterwachsen wird, ist der Bedarf an Silber, etwa durch die Automobilindustrie. Elektronische Teile in Fahrzeugen enthalten oft Silber, Elektrofahrzeuge brauchen rund zweimal so viel Silber als herkömmliche Fahrzeuge. Dazu kommt noch die Ladeinfrastruktur, die ebenfalls Silber verschlingt. Ein weiterer wichtiger Wachstumsbereich ist die 5G-Technologie. Auch Silberschmuck und Silberwaren sollen vermehrt über den Ladentisch gehen.

In 2022 war die institutionelle Nachfrage nach Silber im Hinblick auf steigende Zinssätze nicht so groß und führte zu einem Rückgang der Silber-ETF-Bestände. Dies wurde aber mehr als ausgeglichen durch ein steigendes physisches Investitionsgeschehen. Der Bedarf aus Indien hat sich dabei in diesem Jahr fast verdoppelt. Blickt man auf die Gold-Silber-Ratio, so liegt sie aktuell bei rund 76. Es werden also 76 Unzen Silber benötigt, um eine Unze Gold zu kaufen. Der Durchschnitt der Ratio liegt zwischen 40 und 50, Silber ist also unterbewertet. Die Silberbestände in London, einer der weltweit größten Silbervorräte sind dieses Jahr deutlich nach unten gegangen. Auf Silber lässt sich aber auch mit den Werten von Silbergesellschaften setzen.

Zum Beispiel mit Summa Silver – https://www.rohstoff-tv.com/play/bergbau-nachrichten-mit-canagold-resources-condor-gold-summa-silver-und-calibre-mining/ -, eine Gesellschaft, die an der Hughes-Liegenschaft in Nevada beteiligt ist und eine Option auf die Mogollon-Liegenschaft in New Mexiko (jeweils zu 100 Prozent) besitzt – beides früher erfolgreich produzierende Liegenschaften.

Discovery Silver – https://www.rohstoff-tv.com/play/bergbau-nachrichten-mit-tier-one-silver-summa-silver-discovery-silver-und-canada-nickel/ -unternimmt Bohrungen auf seinem Codero-Silberprojekt in Mexiko. Eine positive Vormachbarkeitsstudie liegt bereits vor.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Discovery Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/discovery-silver-corp/ -) und Summa Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/summa-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

14. Dezember 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Hohe Silbernachfrage

Im Jahr 2021 erreichte die Nachfrage nach Silber den höchsten Stand seit 2015.

7. Dezember 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , ,

Solide fundamentale Nachfrage beim Silber

Silber als von der Industrie stark nachgefragtes Metall sollte auch Silberinvestoren nicht enttäuschen.

5. Dezember 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Auch Silber ist ein wichtiges Investmentinstrument

In ein optimales Anlageportfolio gehört auch Silber.

2. November 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Gold – ein Glücksfall

Sind Gold und auch Silber günstig, sollten Investoren sich freuen und einsteigen.

29. August 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Warten auf das Comeback des Goldes

Die Preise am Goldmarkt sind nach oben gegangen, aber das echte Comeback lässt noch auf sich warten.

19. August 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

In Mexikos Bergbau wird investiert

Im Jahr 2021 sind die mexikanischen Bergbauausgaben auf mehr als fünf Milliarden US-Dollar angestiegen.

7. September 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , ,