Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt – So entsteht ein heimlicher Bestseller

Mit diesem Buch wird ein neues Kapitel in der Belletristik aufgeschlagen, weil es zugleich ein Sachbuch ist. KOMMEN, SEIN und GEHEN ist die Thematik, die der Autor mit einem neuen Weltbild ergänzt.

BildDas hätte -vermutlich- der Autor Anton Siebler-Stroganoff selbst nicht zu träumen gewagt. Denkbar schlechte Voraussetzungen für einen literarischen Erfolg, weil:

o Erstlingswerk …
o … und das mit 74 Lenzen.
o Belletristik mit experimentellen Elementen …
o … wie Poesie, Wissenschaft, Vision und knallharter Sachlichkeit.

Und dann dieses:
o Corona-Tragik, die den Buchhandel weitgehend lahmlegte.
o Den Verlag (IDEA, Palsweis) selbst überraschende Nachfrage.
o Konsequenterweise 2. Auflage wegen Ausverkauf der ersten.
o Erstaunliche Resonanz in den Medien, die das Werk des Autors Anton Siebler-Stroganoff als „Gegenentwurf zur Corona-Tristesse“ feiern.

Bis ins ferne Thailand reicht inzwischen die Aufmerksamkeit, die man dem an sich etwas sperrigen Titel

HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt
widmet.

Das kann nicht nur daran liegen, dass man in schwierigen Zeiten nach Lösungen sucht, die das politische System nicht anbieten kann, weil die Politiker sich in anderen Sphären befinden als der Normalbürger. Da muss etwas in diesem Werk dieses Autors sein, das die Seele des Jetztmenschen anspricht, das ihm Hoffnung macht, das ihn gar beflügelt mitzuarbeiten an einer besseren Welt. Lesen macht Freude, adieu Tristesse!

2. Auflage mit neuem Untertitel soeben erschienen.
Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Die ultimative Vision für jetzt, danach und eine bessere Welt – 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis

Als kostenlose Weltneuheit erhält der Leser auf Anforderung per Email eine persönliche Widmung des Autors, die er ausdrucken und in die erste Buchseite einpassen kann.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HEITER LEBEN – FREUDIG STERBEN
Herr Anton Siebler-Stroganoff
Moobaan Huana, T.Nongkae 54
77110 Hua Hin
Thailand

fon ..: 0066646340843
web ..: http://www.heiterleben.one
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Weitere Informationen über den Autor finden Sie unter https://marjorie-wiki.de/wiki/Bernd_Siebler

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

HEITER LEBEN – FREUDIG STERBEN
Herr Anton Siebler-Stroganoff
Moobaan Huana, T.Nongkae 54
77110 Hua Hin

fon ..: 0066646340843
web ..: http://www.heiterleben.one
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

27. November 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Zukunft der Arbeit – Lebenslanges Lernen als Grundlage für die Karriere der Zukunft

Beim internationalen Speaker-Slam in Mastershausen gewann der Heubacher Mathias Diwo mit seinem Vortrag zur Zukunft der Arbeit: Die Beziehung zwischen Mensch und Maschine wird unsere Zukunft bestimmen

5. November 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Prophezeiungen von Celestine

Kennst Du die Prophezeiungen von Celestine? Es geht um den Wandel, um ein Umdenken, den einkehrenden Frieden, und letztlich um eine andere Zukunft.

25. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Übergabe der Wäscherei Diener an die 3. Generation: Nicolai Diener übernimmt Standortleitung in Pfaffenheck

Der jüngste Sohn der Inhaberfamilie Diener, einem Mitglied des Textilverbundes Servitex, hat erfolgreich sein Studium beendet und steigt nun mit in das Unternehmen ein.

23. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

„Der letzte Dollar“ – Literarische Antwort auf die Frage: Können wir in Zukunft auf diesem Planet überleben?

Der neue Roman „Der letzte Dollar“ des Schriftstellers Markus J.J. Jenni bietet seinen Lesern tiefgründige Unterhaltung. Gleichzeitig berührt die Erzählung über die Zukunft der Menschheit.

20. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Das Hotelcamp geht online

Erstmalig digital: Die HSMA Deutschland e.V. und Tourismuszukunft organisieren vom 13. bis 14. November 2020 das 12. Barcamp für die Hotellerie.

19. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Die partizipative Marktwirtschaft – Eine (realistische) Utopie

Jens Mayer skizziert in „Die partizipative Marktwirtschaft“ konkrete und praktische Alternativen für eine andere Art der Marktwirtschaft.

7. September 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,