Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Mank Programm Inspiration 2019 launcht neue BIO-Qualitäten

Umweltschutz und Nachhaltigkeit stehen bei MANK Designed Paper Products seit Jahren im Mittelpunkt. Die neuen BIO Qualitäten für Servietten und andere Tischprodukte sind 100 % recyclebar.

BildSchon bevor die Begriffe „Bio“ und „Nachhaltigkeit“ die Wirtschaft prägten, war ein Grundpfeiler der Firmenphilosophie bei Mank der respektvolle und verantwortungsbewusste Umgang mit der Natur. „In den Bereichen Abwasseraufbereitung, Abfallentsorgung und ökologischer Zertifizierung wird dies schon seit Jahren erfolgreich praktiziert“ berichtet Geschäftsführer Lothar Hümmerich. Nun hat der Tabletop-Spezialist aus Dernbach auch in punkto Material einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung biologische Verwertbarkeit gemacht. Im neuen Hauptkatalog launcht Mank Servietten und weitere Tischprodukte, die zu 100 Prozent biologisch abbaubar sind.
Die Ansprüche in der Gastronomie und Hotellerie an Einweg-Produkte für den Table Top Bereich sind hoch, denn nur eine Serviette, die Komfort und Haptik eines textilen Produktes mit den Vorteilen einer Einweg-Serviette vereint, kann in dieser Branche punkten. Mit dem innovativen Material SPANLIN-BIO kombiniert Mank diese Attribute mit einer vollständigen ökologischen Verwertbarkeit. SPANLIN-BIO ist ein samtweiches und extrem reißfestes Viskose-Gemisch, das zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist. Servietten und weitere Table Top Produkte aus SPANLIN-BIO sind in dem neuen Hauptkatalog INSPIRATION 2019 in vielen Designs und Farben erhältlich.
Auch bei den beliebten Tissue-Servietten ist eine weitere Materialqualität hinzugekommen, die viele wertvolle Eigenschaften in sich vereint. Mit MANK SOFTPOINT bringt das Unternehmen ein Produkt auf den Markt, dass die Lücke zwischen den beiden Qualitäten TISSUE und LINCLASS AIRLAID erfolgreich schließt.
Durch ein innovatives Produktionsverfahren wird bei SOFTPOINT, gemessen an der Menge des Materials, ein Höchstmaß an Volumen und Stabilität erreicht. Diese wird unter anderem durch das lückenlose Ineinandergreifen der Punkteprägung zwischen den Lagen erreicht. Auch hier punktet Mank mit einer 100% recycelter Öko-Tissue Qualität.
Auch optisch zeigt Mank seinen Fokus auf Nachhaltigkeit und ökologischer Firmenführung. Neben den bewährten Designs und Motiven, zeigt der neue Hauptkatalog INSPIRATION 2019 mit LOVE NATURE auch im Linclass-Airlaid Bereich eine Designlinie, die von erdverbundenen und natürlichen Farben, Motiven und Strukturen geprägt wird. Hiermit werden besonders nachhaltige Gastronomiekonzepte angesprochen, die ihre ökologische Ausrichtung auch in ihrem Table Top Bereich zum Ausdruck bringen möchten. Mit seiner neuen Kollektion untermauert das Unternehmen wiederholt, dass bei Mank die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit auch in der Praxis im Mittelpunkt stehen.

www.mank.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

MANK GmbH – Designed Paper Products
Herr Andre Becker
Industriepark Urbacher Wald, Ringstraße 36
56307 Dernbach
Deutschland

fon ..: 02689-9415113
fax ..: 02689-94153113
web ..: http://www.mank.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Innovationsfreude aus Tradition hat sich auch die zweite Generation im Management bei Mank Designed Paper Products in Dernbach im Westerwald auf die Fahnen geschrieben. Das mittelständische Unternehmen zählt heute zu den Martkführern im Bereich „Soft Solutions“ und Table-Top.
Spezialanfertigungen und Kleinauflagen sind bei Mank ebenso Tagesgeschäft, wie individualisierte Produkte für den Werbemittelmarkt in nahezu allen Stückzahlen. So werden Servietten, Untersetzer, Tischdecken, Tischläufer & Co. aus stoffähnlichem Mank Linclass und weichem Tissue zum festen Bestandteil des Corporate Design und damit zur „Visitenkarte“ des Unternehmens. Es entstand ein komplettes Table-Top-Programm, das heute in der führenden Gastronomie und Hotellerie ebenso zuhause ist, wie bei internationalen Airlines und im Eventbereich. Die preisgekrönte Mank Pocket Napkin, eine Besteckserviette mit integrierter Bestecktasche und patentierter Schlitzung, ist inzwischen zu einem „must have“ in Gastronomie und Hotellerie geworden.

Pressekontakt:

menzel-PR
Herr Werner Menzel
Brunnenstraße 5
56412 Ruppach-Goldhausen

fon ..: 02602-671984
web ..: http://www.menzel-pr.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

20. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Grüne Liga Sachsen beantragt einstweilige Untersagung von Holzentnahmen im Leipziger Auwald beim Verwaltungsge

Massiver Streit um den Naura2000 Leipziger Auwald. NuKLA Regionalverband Leipzig der GRÜNEN LIGA Sachsen welcher sich auschliesslich um den Auwald kümmert macht sich große sorgen um den Naturschutz

17. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , ,

Drei Freunde und der Wunderwald – eine herzerwärmende Erzählung über das Anderssein

Zwei fabelhafte Tiere finden in Anna Grubers „Drei Freunde und der Wunderwald“ mit der Hilfe von Luna einen Weg aus ihrer Einsamkeit.

15. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft

Was ist Pilates ?

PILATES ist eine überaus wirkungsvolle und doch sanfte Trainingsmethode für einen straffen Körper und den Geist. Dieses systematische Körpertraining wurde von Joseph H. Pilates erfunden und entwickelt

14. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft

Handbuch: Praxis der akustischen Fledermauserfassung – Überblick über Anwendungen, Möglichkeiten und Grenzen

Volker Runkel, Guido Gerding und Ulrich Marckmann beantworten in „Handbuch: Praxis der akustischen Fledermauserfassung“ typische Fragen und erläutern die Grundlagen zur Arbeit mit Ultraschall.

14. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft

Montageservice-GHVF

Regensburg Montage Service

13. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft

Fast 50 % der Kühlregale im LEH sind Energieschleudern und sollten umgehend ausgetauscht werden

Die neue Studie der Dr. Steinmaßl Managementberatung zur Energieeffizienz von Kühlregalen im Lebensmitteleinzelhandel liegt vor und zeigt erneut: Die Einsparpotenziale sind enorm.

13. November 2018  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft