Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Weltmacht Wasser, Teil 1: Die Bilanz 2019 – Einblicke in den Krieg ums Wasser

Michael Ghanem beschäftigt sich in „Weltmacht Wasser – Teil 1: Die Bilanz 2019“ mit der Ressource, die alles Geschehen auf der Welt beeinflusst und das Überleben der Menschheit bestimmt.

BildIn den reichen Ländern des Nordens ist Wasser eine derartige Selbstverständlichkeit. Dort mact sich kaum jemand ernsthafte Gedanken darüber machen, wo das Wasser aus der Leitung eigentlich herkommt und dass eine ununterbrochene Wasserversorgung in anderen Ländern als Luxus angesehen wird – oder gar nicht vorhanden ist. Ca. 3,5 Milliarden Menschen haben zudem keinen direkten Zugang zu Trinkwasser und die Qualität des Trinkwassers ist in vielen Ländern unzureichend. Die Ozeane sind mit Wasser gefüllt, aber Trinkwasser ist eher ein knappes Gut, auch in reichen Ländern.

Michael Ghanem weist in „Weltmacht Wasser – Teil 1: Die Bilanz 2019“ darauf hin, dass die Menschen in den letzten 200 Jahren mit zunehmendem Wohlstand immer mehr Trinkwasser nicht nur verbrauchen, sondern auch verschwenden und verschmutzen. Auch heutzutage haben die meisten Menschen noch nicht gelernt, mit dieser knappen Ressource auszukommen. In seinem intelligenten Buch beschäftigt sich Ghanem ausführlich mit der Wasser-Problematik und erklärt den Lesern, welche Folgen der Mangel an Trinkwasser weltweit hat und welche Folgen er in der Zukunft weiterhin haben kann, wenn die Menschheit nicht umdenkt und ihr Verhalten ändert. Am Ende ist eines klar: Wasser ist eine Weltmacht, die alles Geschehen auf der Welt beeinflusst und das Überleben der Menschheit bestimmt.

„Weltmacht Wasser – Teil 1: Die Bilanz 2019“ von Michael Ghanem ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-7825-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

13. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Die Stasi, der NSU & ich – Mein Leben in Thüringen

Der Autor Thomas Grund beschreibt in seiner autobiografischen Erzählung „Die Stasi, der NSU & ich“ sein Leben in der ehemaligen DDR.

4. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , ,

Friedhelm Schipper u. Viola Kleinau sind aus der Makler-GmbH (u.a. für Datschenanlagen) ausgeschieden.

Die Berliner Kleingärtner-Funktionäre haben BEIDE ihre Anteile an der „VFR Stadtgrün Erhaltung GmbH“ notariell an Petra Henning, der Lebensgefährtin von Friedhelm Schipper, übertragen.

4. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Angebot an Präsident Trump: Go Vegan im Januar und US-Veteranen erhalten 1 Million US-Dollar

Ein moralisches Angebot: Ernährt sich Donald Trump im Januar vegan, spendet die Non-Profit-Organisation Million Dollar Vegan 1 Mio. US-Dollar an eine US-Veteranen-Charity seiner Wahl.

3. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , ,

Populismus und alternative Fakten mit der eigenen Wahrheit erkennen

Manipulationen und Lügen sind der Fluch des Internets. Es gibt aber einen natürlichen Schutz vor diesem Phänomen.

3. Dezember 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Buchtipp: Albtraum Betreuung

Das „System Betreuung“ und seine Opfer.
Aufrüttelnder Erfahrungsbericht und Aufklärungsbuch in einem.

26. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Aktualisierung: Viola Kleinau u. Friedhelm Schipper sind aus der „VFR Stadtgrün Erhaltung GmbH“ ausgeschieden.

Die Berliner Kleingärtner-Funktionäre Viola Kleinau und Friedhelm Schipper haben jeweils ihre Anteile an der VFR Stadtgrün Erhaltung GmbH notariell an eine andere Person übertragen.

25. November 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,