Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Romanyas Schwestern – ein fantasievolles Jugendbuch steckt voller Wunder

Drei Jugendliche lernen in A. S. Schletters Roman “Romanyas Schwestern”, dass Elfen und Drachen nicht nur in Märchen existieren.

BildClaire denkt zu viel, aber drückt ihre Gedanken nur viel zu selten aus. Carlotta ist das genaue Gegenteil. Sie spricht erst und denkt dann. Lene ist noch schlimmer. Sie spricht, ohne je zu denken. Das Trio könnte unterschiedlicher nicht sein, doch genau diese drei Jugendlichen müssen nun zusammen arbeiten, um ein zweihundert Jahre altes Monster zu bekämpfen und hoffentlich auch zu besiegen. Sie entdecken zusammen eine magische Welt, die ihnen zeigt, dass Elfen, Feen und Drachen mehr als nur Wesen aus Märchen und Fantasy-Büchern sind. Sie sind von dieser neuen Welt so fasziniert, dass sie fast nicht bemerken, dass ihnen jemand, der keine besonders guten Absichten hat, immer näher kommt.

Der neue Fantasy-Roman “Romanyas Schwestern” von A. S. Schletter steckt voller Humor und Abenteuer. Jugendliche Leser werden sich mit den Charakteren schnell identifizieren können und deren Abenteuer atemlos bis zur letzten Seite verfolgen. Die abenteuerliche Reise, die voller unerwarteter Begegnungen steckt sorgt für fantastisches Lesevergnügen und entführt die Leser in eine faszinierende Abenteuerwelt.

“Romanyas Schwestern” von A. S. Schletter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2507-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool “publish-Books” bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

15. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , ,

Wenn und Ach – humorvolle und hintersinnige Gedichte

Eberhard W. Grundmann liefert mit seinen Gedichten in “Wenn und Ach” jede Menge Unterhaltung.

8. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , ,

Push Back – Humorvoller Ratgeber über Zahnpasta und das Leben

Homberg Flöckli gibt Lesern in “Push Back” amüsante, hilfreiche Ratschläge zur Bewältigung des Alltags.

6. Juni 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , ,

Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n! – Vergnügliche Anekdoten mit bayrischem Humor

Olivia T. kombiniert verschiedene Textformen in “Liaba frech g’lacht wia grantig g’storb’n!” zu einem unterhaltsamen Lesevergnügen.

24. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Der deutsche Professor – Handbuch für Studierende, Lehrer, Professoren und solche, die es werden wollen

Wulf Rehder gibt uns in seinem Standardwerk “Der deutsche Professor” einen Einblick in das Leben eines Universitätsprofessors.

19. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Die Tuchfühler – eine Erzählung über das Los-, Ver- und Niederlassen

Josef Franz Kaspar blickt in “Die Tuchfühler” auf die verschiedenen Stadien eines Lebens in den 60er Jahren zurück.

16. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , , ,

Unsere lieben Nachbarn – Band 2 der Reihe rund um das Leben mit Nachbarn

Mathilda bereit sich in Klaus Björn Schmittdhausens “Unsere lieben Nachbarn” auf eine Filmpremiere vor.

12. Mai 2017  |  connektar  |  Kein Kommentar
Kategorien: Politik  |  Schlagwörter: , ,