Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

De Grey Mining: Goldausbringung von bis zu 94% möglich!

Die Metallurgie ist von höchster Bedeutung für die Wirtschaftlichkeit einer Goldlagerstätte. De Grey Mining meldet dazu erneut exzellente Zahlen.

BildWährend De Grey Mining (WKN 633879 / ASX DEG) mit Hochdruck auf die erste Ressourcenschätzung zu seiner riesigen Goldentdeckung Hemi hinarbeitet, werden parallel an Material von deren verschiedenen Goldverzerungszonen metallurgische Tests durchgeführt, um zu bestimmen, wie das vorhandene Gold am besten aus dem Gestein gelöst werden kann. Das sind extrem wichtige Untersuchungen, bestimmen sie doch entscheidend über die Wirtschaftlichkeit einer Goldlagerstätte mit!

Die Metallurgietests, deren Ergebnisse das Unternehmen heute meldete, wurde an Oxid-, Übergangs- und Primärvererzung der Aquila-Zone durchgeführt und zeigten laut De Greys Managing Director ermutigende Ergebnisse – unter anderem da einmal mehr deutlich wird, dass dem Unternehmen auch hier, ähnlich wie beim Erz von der Brolga-Zone, verschiedene Möglichkeiten zur Goldausbringung offenstehen, die allesamt hohe Gewinnungsraten ermöglichen. Und zwar nicht nur für die Hemi-Lagerstätten, sondern auch für die regionalen Lagerstätten auf dem gesamten Mallina-Projekt.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel:

De Grey Mining: Goldausbringung von bis zu 94% möglich!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der De Grey Mining halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (De Grey Mining) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal diese dritte Partei die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu De Grey Mining entlohnt. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von De Grey Mining profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

10. Mai 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Granite Creek Copper beginnt 10.000 Meter-Bohrungen auf Carmacks-Projekt

Bohrungen von 10 Kilometern Länge sollen das Kupferprojekt Carmacks von Granite Creek voranbringen.

6. Mai 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Blue Moon Metals rüstet sich für Bidens US-Infrastrukturprogramm

Mehr als 2 Billionen USD will US-Präsident Biden in Infrastruktur investieren. Da werden Unmengen Zink und Kupfer benötigt. Die Metalle, die Blue Moon Metals u.a. auf seinem Projekt in Kalifornien hat

28. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Conico erhält grünes Licht für diesjährige Feldsaison auf Grönland

Es kann losgehen: Conico hat die behördliche Genehmigung für die Explorationsaktivitäten 2021 in Grönland in der Tasche.

28. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

De Grey Mining: Sichtbares Gold und extrem hohe Goldgehalte!

Die Bohrergebnisse von De Greys Hemi-Entdeckung überzeugen einmal mehr vollends.

23. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Blue Moon will in Kalifornien vollenden, was die Majors begonnen haben

Blue Moon Metals treibt das Silber- und Zinkprojekt Blue Moon in Kalifornien voran. Branchengiganten wie Barrick Gold und Hecla haben bereits Vorarbeit geleistet.

21. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

De Grey Mining: Entwicklungssprung auf der Hemi-Goldentdeckung?

Die Goldentdeckung Hemi der australischen De Grey Mining, nimmt immer gewaltigere Ausmaße an.

15. April 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,