Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Zum Glück gibt es Aktien! – Ein etwas anderer Aktien-Ratgeber

Gerd Haufe beweist den Lesern mit „Zum Glück gibt es Aktien!“, dass es auch Spass machen kann, über Aktien zu lernen.

BildDie Deutschen sind Aktienmuffel und wissen allgemein nur recht wenig darüber, wie der Aktienmarkt eigentlich wirklich funktioniert. Doch Negativzinsen und Inflation erfordern nun ein Umdenken. Mit Aktien können sich Menschen realistisch ein Vermögen aufbauen und es sichern. Die Leser lernen in „Zum Glück gibt es Aktien!“, wie sie wirksam fürs Alter vorsorgen und finanziell unabhängiger werden können.

In 14 kurzen Kapiteln erklärt der Autor, Gerd Haufe, verständlich, wie die erfolgreiche Kapitalanlage mit Aktien geht, und macht diese fit für die Börse. Eingestreute Geschichten zum Schmunzeln von Oma Silvia und Enkel Felix zeigen, dass Aktien jedem Spaß machen können. Haufes Ratgeber bietet eine Einführung für Anleger, die langfristig in Aktien investieren wollen, ein besseres Verständnis, wie die Aktien-Börse tickt und Anregungen, sich eine eigene Meinung zu bilden. Das Buch „Zum Glück gibt es Aktien!“ von Gerd Haufe ist von Anfang an ehrlich und bietet den Lesern keine Anleitung, schnell reich zu werden und keine vorgestanzten Schablonen, um mit Aktien sichere Gewinne zu erzielen. Es ist schlicht und einfach ein Buch, das auf verständliche und oft auch humorvolle Weise wertvolles Wissen vermittelt.

Der im Jahr 1958 geborene Autor Gerd Haufe hat bereits im Alter von 14 Jahren seine erste Aktie gekauft. Das Thema ließ ihn seitdem nie mehr los. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre arbeitete er 30 Jahre bei einer Bank in Frankfurt und betreute große Anlagevermögen. Inzwischen verfolgt er seit über 50 Jahren täglich das Auf und Ab an der Börse und zeigt mit seinem Buch, wie Aktien die durch kleine oder große Geldanlagen bereichern können.

„Zum Glück gibt es Aktien!“ von Gerd Haufe ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-39493-3 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

tredition GmbH
Frau Jacqueline Stumpf
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto-De Giovanni
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

6. Januar 2022  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , ,

Inflation: Es wird Zeit für mehr Vermögensschutz

Das Risiko der Geldentwertung wird immer größer. Daher benötigen Anleger neue Strategien für die langfristige Vermögenssicherung. Dafür eignen sich vor allem Sachwerte.

16. September 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Nachhaltiger Vermögensaufbau für Ihre Sicherheit und die Ihrer Familie

Vermögensaufbau in Zeiten mit kaum Zinsen, extremen Unsicherheiten und großen Umbrüchen ist alles andere als einfach. Die Weinberg-Group zeigt die Vorteile einer ganzheitlichen Vermögensberatung.

13. Juli 2021  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , ,

Berthold Schadek: Die Bazooka, alias Notstandsprogramm, der EZB wird ihr Ziel verfehlen!

Aktuell läuft ein Überbietungswettbewerb. Wer schafft es den Bürgern die meisten Geldzuschüsse zu garantieren! FED und EZB pumpen unfassbare Summen in den Markt mit der Hoffnung die Krise abzufedern!

25. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

BERTHOLD SCHADEK: Was is jetzt für private Investoren zu tun? 4 sofortige Maßnahmen!

Was ist in Zeiten der Krise für private Anleger zu tun damit das jahrelang ersparte Kapital nicht plötzlich ein Opfer der Inflation wird? In „Finanzwissen am Mittag“ erhalten Sie die Antwort!

24. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

BERTHOLD SCHADEK: CORONA blendet die Menschen! Update über die wirtschaftliche Lage!

Notstandsprogramm der EZB, Helikoptergeld der US-Regierung! Doch werden diese Maßnahmen den nötigen Erfolg bringen und von wem wird dies alles finanziert?

23. März 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Industriemetall Palladium: Interessanter Sachwert zur Portfolio-Diversifizierung

Der Preis pro Feinunze Palladium ist in den vergangenen fünf Jahren um knapp 170 Prozent gestiegen. Das Edelmetall bietet sich daher sehr gut als Beimischung für Investmentportfolios an.

31. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,