Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Mit Zuversicht in das dritte Jahr: Gründer von KAJ Hotel Networks setzt weiter auf ein persönliches Netzwerk

Karsten Jeß gründete Anfang 2019 das Unternehmen mit dem Ziel, eine innovative Plattform für Hoteliers und die Zulieferindustrie zu schaffen. Trotz Corona-Krise konnte das Netzwerk ausgebaut werden.

BildZu Beginn startete Karsten Jeß mit neun Partnern. Heute umfasst das Netzwerk von KAJ Hotel Networks 15 Partner aus unterschiedlichen Bereichen der Zulieferindustrie für die Hotellerie. Von einem Schweizer Hersteller für waschbare Matratzen bis hin zu hochwertigen Pflegeprodukten aus Israel oder deutsche Anbieter von zukunftsweisender Technologie für die Branche: „Neben etablierten Unternehmen aus Deutschland und Start-ups mit klugen, bezahlbaren Lösungen für den Hotelalltag, konnten wir auch internationale Anbieter für unser Netzwerk gewinnen. Dabei liegt der Fokus auf einen regelmäßigen, persönlichen Austausch, um vor allen den Hoteliers Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können, die fair und transparent sind. Dabei unterstützen wir die Zulieferer aktiv, Kontakte zu den entsprechenden Entscheidern der Branche herzustellen. Gerade in der diesjährigen Krise hat sich deutlich gezeigt, wie wichtig der persönliche Kontakt in Bezug auf den Vertrieb ist. Dabei spielt vor allem Vertrauen eine wichtige Rolle. Somit blicken wir mit Zuversicht in das neue Jahr – auch wenn dies für alle nicht einfach werden wird. Gerade in unserer Branche“, so Karsten Jeß, Gründer von KAJ Hotel Networks.

Zu den aktuellen Partnern von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem Belurra, Blycolin, BlueStewo, Code2Order, Coperama, FinestLinen GmbH, Hasenkampf, icecreek, Martens&Prahl/Hoga Protect, RB Hoteleinrichtungen, Qausal, Standard Premium Services, Sea of Spa, sharemagazines und Swissfeel.

Bereits in den 80er-Jahren startete Karsten Jeß seine Karriere in der Hotellerie und baute sich dabei ein vielfältiges und großes Netzwerk innerhalb der Branche auf. Im vergangenen Jahr erarbeitete der erfahrene Hotelier ein zukunftsfähiges Konzept für die Zuliefer- und Dienstleistungsindustrie der Hotellerie, um Hoteliers auch maßgeschneiderte Leistungen mit persönlicher, individueller Beratung anbieten zu können.

Die Vertriebsorganisation KAJ Hotel Networks umfasst unter anderem klassische Aspekte einer Handelsvertretung. Hoteliers profitieren darüber hinaus von einer Auswahl an exklusiven und führenden Dienstleistern sowie von einer individuellen Beratung durch erfahrene Experten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

KAJ Hotel Networks
Herr Karsten Jeß
Dorfstrasse 7
27419 Klein Meckelsen
Deutschland

fon ..: +49 171 – 6307732
web ..: http://kaj-hotel-networks.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Über KAJ Hotel Networks:

KAJ Hotel Networks wurde zu Beginn des Jahres 2019 durch den Hotelexperten Karsten Jeß gegründet. Dabei hat er sich zum Ziel gesetzt, führende Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Zuliefererindustrie mit der Hotellerie zu vernetzen, um ihnen den Zugang zur deutschen Hotellerie zu ermöglichen. Hoteliers partizipieren neben exklusiven Dienstleistungen und innovativen Produkten von einer maßgeschneiderten, individuellen Beratung.
Zu den Leistungen für die Partner von KAJ Hotel Networks gehören unter anderem ein gemeinsamer Internetauftritt, Gemeinschaftsstände auf den führenden Messen der Branche, Anzeigen in der Fachpresse, Öffentlichkeitsarbeit sowie eine Plattform zum gegenseitigen Austausch.

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstrasse 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: 0049 8651 7641422
web ..: http://www.lt-communications.com
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

2. Dezember 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Leichtbeton „en français“

Andreas Simon übernimmt die KLB-Gebietsverkaufsleitung in den Grenzregionen

1. Dezember 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , ,

Sabine Möller wird neues Vorstandsmitglied der HSMA Deutschland e.V.

Die Hotelbetriebswirtin übernimmt die Funktion des bisherigen geschäftsführenden Vorstands und Schatzmeisters Lars Dünker, der das Ehrenamt aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit niederlegen wird.

13. November 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Digitale Coaching-Plattform für Vermittler verbindet Honorarberatung und Investment

Coach me NETTO richtet sich an alle Vermittler, die sich und ihr Geschäftsmodell aktiv weiterentwickeln wollen.

4. November 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

Neue Sales App Lösung für SAGE 50 (Quantum) trotzt der Krise

Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) auf dem Weg zur Digitalisierung. Mit der neuen SALES APP von SalesPhere + AriBis + SAGE 50 (Quantum, Warenwirtschaft/ERP) werden neue Geschäftsabläufe möglich.

23. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Medien  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

SalsUp unterstützt Mittelständler beim Innovationsmanagement mit erweitertem Beratungsangebot

SalsUp, Europas führende digitale Plattform zur Vernetzung von Start-Ups und Mittelständlern, erweitert sein Beratungsangebot für mittelständische Unternehmen.

15. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Der kometenhafte Aufstieg von Julius Harpstedt

Warum ein Vertriebler mit Visionen ganz Deutschland verändert

15. Oktober 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , ,