Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Hammer hilft Geschäftsführern und Vorständen „einen besseren Job zu machen“

Das Top-Management tut sich häufig schwer seiner Verantwortung gerecht zu werden. Eine Ausbildung zum Geschäftsführer gibt es nicht. Die an sich reizvolle Aufgabe wird nicht selten zum Horror-Trip.

BildViele Geschäftsführer und Vorstände scheitern an den sich stellenden Anforderungen, sind oder fühlen sich überfordert. Der damit verbundene Stress führt sie oft in die Krankheit, das Unternehmen in die Krise. „Zum Geschäftsführer wird man ernannt, eine Ausbildung zum Geschäftsführer gibt es nicht“, so Jürgen Hammer von Hammer hilft! und führt weiter aus: „Wenn man Glück hat, dann wird man auf eine solche Aufgabe systematisch und Schritt für Schritt vorbereitet. Konzerne und zunehmend größere mittelständische Unternehmen bieten dazu Führungskräfte-Entwicklungsprogramme an, haben eine Art Kader-Schmiede“ eingerichtet. Führungskräfte lernen so was Führung beinhaltet, die Persönlichkeit wird entwickelt und anderes mehr.

Dennoch: Die Vorstellungen darüber, was gute, wirksame Führung beinhaltet und wie Führung ,funktioniert‘, bleiben dabei trotzdem sehr heterogen. Selbst innerhalb von großen Konzernen mit den besagten Führungskräfte-Entwicklungsprogrammen sind die Erfahrungs- und Wissenslücken oft gravierend. Jürgen Hammer führt weiter aus: „Geschäftsführern fehlt es oft an einer ,handwerklichen Fertigkeit‘ in der Führung. Auch eine gute Führungsarbeit setzt gut organisierte, diszipliniert wahrgenommene Führungsprozesse und in passender Weise eingesetzte Führungswerkzeuge voraus. Genau hier fehlt es jedoch in der Praxis: Nicht von ungefähr werden in sehr vielen Unternehmen mangelnde Verbindlichkeit und Konsequenz in der Führung von den Mitarbeitern reklamiert.

Der Erfolg eines Geschäftsführers steht und fällt damit, wie es ihm gelingt, eben diesen als auch weiteren Anforderungen zu genügen und die erwarteten Ergebnisse zu liefern.

GESCHÄFTSFÜHRER MÜSSEN IN DER LAGE SEIN GUTE, WIRKSAME FÜHRUNG VORZULEBEN UND EINZUFORDERN

Jürgen Hammer hilft Geschäftsführern „On the Job“ mit seinem speziell dazu entwickelten „All-in-Coaching„, welches u.a. systematische Beobachtungen des Geschäftsführers / des Vorstands in Besprechungs- und Arbeitssituationen beinhaltet. Die von Jürgen Hammer begleitete Führungskraft erfährt so von seinen „blinden Flecken“, offenen Baustellen und wird in die Lage versetzt, die Effizienz und Wirksamkeit ihrer Führungsarbeit – als auch unternehmensübergreifend – zu verbessern und so ,die Zügel in die Hand zu bekommen‘.

In Zusammenarbeit mit einem deutschen Großkonzern hat der Führungsexperte Jürgen Hammer die Methode der Beobachtung von Führungskräften in Arbeitssituationen (Shadowing) über eine Langzeit-Studie perfektioniert und mit den Inhalten und Methoden eines Führungskräfte-Coachings kombiniert. Aufgrund dieser und weiterer Erfahrungen als Geschäftsführer, Beirat, Management-Berater und Führungskräfte-Trainer ist er ein wertvoller Sparringspartner und Berater für das Top-Management, auch wenn es um interdisziplinäre Inhalte und Veränderungen geht.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hammer hilft!
Herr Jürgen Hammer
Tälesweg 3
71566 Althütte
Deutschland

fon ..: 07183 – 428 979 0
fax ..: 07183 – 428 979 9
web ..: http://www.hammerhilft.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Seit über 30 Jahren steht Jürgen Hammer Unternehmern, Geschäftsführern und Führungskräften mit Rat und Tat zur Seite. Mit Erfahrungen als Geschäftsführer, Beirat, Managementberater, Trainer und Coach von Top-Führungskräften als auch ganzer Führungskreise, Projektleiter und Beirat.

Er hilft gut und wirksam Unternehmen zu führen, Probleme zu lösen, Strategien umzusetzen und Ziele zu erreichen. Aber auch Wachstumsphasen zu meistern oder Unternehmen durch turbulentes Fahrwasser zu lenken.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Hammer hilft!
Herr Jürgen Hammer
Tälesweg 3
71566 Althütte

fon ..: 07183 – 428 979 0
web ..: http://www.hammerhilft.de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

20. Juli 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

i.b.s. verstärkt Ausbildungsintervalle zum Berufsbild „Personenschützerin“ und „Personenschützer“!

Verstärkte Nachfrage am Berufsbild der Personenschützerin und des Personenschützers durch Klienten und Ausbildungsinteressierten aus der freien Wirtschaft.

23. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Freizeit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

YALCINAK Unternehmensgruppe

„Die Spezialisten der Schweißtechnik“

9. Juni 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , ,

***Pressemitteilung zum Neustart des Videokurses Ausbildung Diabetikerwarnhund***

Die Ausbildung eines Diabetikerwarnhundes muss nicht tausende Euro kosten.
Diabetikerin und Hundebesitzerin Ute Engel bietet den Videokurs „Ausbildung Diabetikerwarnhund“ im Internet an.

20. April 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Prüfungshilfe für die schriftliche Prüfung zur Göttin – Allgemeine Tipps für die Ausbildung zur Göttin

Lara Sonnenvogel steht angehenden Göttinnen mit „Prüfungshilfe für die schriftliche Prüfung zur Göttin“ auf amüsante Weise zur Seite.

30. Januar 2020  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Kultur  |  Schlagwörter: , , , ,

Up in the sky – Ratgeber für angehende Flugbegleiter

Martina Sram beantwortet in „Up in the sky“ viele Fragen rund um den Einstieg in einen der abgehobensten Berufe der Welt.

28. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Das Ausbildungsbuch zum Berufe – Wie werde ich Privatdetektiv

Den Beruf Privatdetektiv kann man lernen und ist nicht mit dem Berufsbild aus den üblichen Film- und Fernsehformaten zu vergleichen. Das Buch soll einen möglichen Weg zum Beruf aufzeigen.

23. Oktober 2019  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter: , , , ,