Presseportal online

Veröffentlichen Sie Ihre Pressemitteilung über Connektar.de

Vom Spielturm bis zur Vogelstimme: Fünf Frühlingsideen für Kinder

Auch, wenn noch einmal Schnee fällt: Der Frühling ist in Sicht. Wenn die Sonne lacht und die Tage länger werden, zieht es unsere Kleinen nach draußen.

BildIm Frühling lädt die Natur ganz besonders zum Beobachten ein. Die Vögel scheinen um die Wette zu singen und den Pflanzen kann man schier beim Wachsen zusehen – die beste Zeit also, mit den Kindern hinaus in die Natur zu gehen! Unsere fünf Ideen machen den Sonntagsausflug spannend!

Diese Tipps widmet Isidor, der Experte für Spieltürme und Klettertürme.

1. Vogelstimmen erraten. Schöner wie im Frühling singen die Vögel das ganze Jahr über nicht. Schon kurz vor Sonnenaufgang beginnt das Orchester und wird mit jedem Sonnentag intensiver. Lassen Sie Ihre Kinder erlauschen, wie viele verschiedene Vögel zu hören sind und bestimmen Sie danach den Gesang mit Hilfe einer Vogelstimmen APP. Eine kleine Unterstützung: Amsel, Meisen und Sperlinge sie die in unseren Städten am häufigsten vorkommenden Vogelarten.

2. Pflanzen suchen. Wenn die Wiesen noch trocken sind und der Waldboden braun von Nadeln und Blättern, kämpfen sich die ersten Frühlingspflanzen ihren Weg an die Sonne frei. Blausterne und Frühlingsknotenblumen sind die ersten Blüher am Waldrand, bald darauf folgen Buschwindröschen und Schlüsselblumen. Kinder, die gerne sammeln und basteln können ein eigenes Pflanzentagebuch anlegen, in dem sie zeichnen und aufschreiben, welche Blumen sie wann und wo gesehen haben.

3. Die Tiere werden wieder aktiv. Sowohl Insekten als auch Mäuse und andere kleine Säugetiere werden nach dem langen Winter wieder so richtig aktiv. Unternehmen Sie eine Fotosafari mit den Kleinen und nehmen Sie sich Zeit für die Beobachtung der Tiere. Viele davon gibt es auch in städtischen Parks, doch ein Besuch im Wald kann dieses Erlebnis natürlich zu einem ganz besonderen machen.

4. Das Mittagessen aus der Wiese. Viele Frühlingspflanzen, die in der freien Natur wachsen, sind essbar. Unternehmen Sie einen „Erntespaziergang“, sammeln Sie Erdbeerblätter und Löwenzahnblätter für einen schmackhaften Frühlingssalat, Gänseblümchenblüten für einen bunten Brotaufstrich oder den schmackhaften Bärlauch, der bereits ab Ende Februar am Waldrand wächst. Achten Sie vor allem beim Bärlauch auf eventuelle Verwechslungsmöglichkeiten und auch darauf, ob eine Pflanze geschützt ist. Dann sollte man sie keinesfalls sammeln!

5. Der eigene Kinder-Garten. Die meisten Kinder lieben es, zu gärtnern. Die täglichen Fortschritte der kleinen Pflanzen und vor allem das Ernten machen unheimlich viel Spaß. Für das Kinderbeet eignen sich Pflanzen, die schnell wachsen, damit die Geduld der Kleinen nicht zu sehr auf die Probe gestellt wird. Radieschen können schon früh im Jahr gesät werden und wachsen sehr schnell, genauso wie Schnittlauch und Petersilie. Kürbis und Zucchini brauchen zwar viel Platz, wachsen aber ebenfalls schnell und bringen reichen Ertrag. Auch Erdbeeren und einige Blumen dürfen nicht fehlen! Wer einen Spielturm im Garten hat, kann dort richtige Fensterblumenkästen anbringen und in diesen bunte Ringelblumen, blühende Kräuter und Hängepflanzen ansetzen.

Viele weitere Spieltipps und Ideen rund um den Spielturm finden Eltern und Kinder auf spielturm.isidor.de.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Isidor Verwaltungs GmbH
Herr Frank Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel
Deutschland

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

Die Isidor GmbH & Co. KG hat Ihren Hauptsitz am Rande Berlins in der schönen Stadt Brandenburg an der Havel. 59 Mitarbeiter arbeiten in unserer Holzproduktions,- Holzbearbeitungsstätte, in unserer Lager- und Versandstätte mit einem eigenen Fuhrpark, in unserem Premium-Kundenservice oder in der Produktentwicklung.

Auf insgesamt 19.220 m² entstehen ausgehend von ungehobeltem Brett- und Balkenholz versandfertig unsere exklusiven und ganz besonderen Naturprodukte für Sie.

Wir sind Ihr Spezialst für ganz besondere Outdoorartikel aus dem Naturbaustoff Holz und hier speziell für die Bereiche Spieltürme/Spielhäuser, Grillkotas, Fasssaunen und Gartensaunen.
Hauptziel ist eine ständige Weiterentwicklung unserer Premiumartikel. Dies geschieht in engem Kontakt zu Ihnen, zu unseren besonderen Kunden.

Wir bieten unsere Artikel europaweit an und erzielten dabei 2014 ca. 40% unseres Umsatzes in Österreich, der Schweiz, Polen und Großbritannien.

Pressekontakt:

Isidor Verwaltungs GmbH
Herr Frank Westphal
Münstersche Straße 11
14772 Brandenburg an der Havel

fon ..: 0049-800-5474367
web ..: https://www.isidor.de/de
email : E-Mail-Adresse verborgen; JavaScript benötigt

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesellschaft  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Immobilien Lüneburg 2023: Zu teuer wird zur „Standuhr“

Steigende Zinsen für Immobilienkredite, teure Zeiten in der Energieversorgung, Inflation – so
lässt sich auch aus Immobilien-Sicht der Jahresbeginn 2023 beschreiben.

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Finanzen  |  Schlagwörter: , , ,

Schule auf der Alm – Ein alternatives Bildungskonzept an einem ganz besonderem Ort, mitten in den Bergen.

Die Schule auf der Alm ist eine Brücke zwischen dem Leben der Jugendlichen und dem eines Erwachsenen in einer sich immer schneller drehenden und immer komplexer werdenden Gesellschaft.

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Allgemein  |  Schlagwörter:

Fraunhofer IGD und Rostocker Fracht- und Fischereihafen entwickeln akustisches Warnsystem für Verladevorgänge

Mehr Sicherheit in Häfen bei der Holzlogistik

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Technik  |  Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Betreuung in häuslicher Gemeinschaft: Entlastung bei den monatlichen Kosten möglich

Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft kann rund 3.000 Euro monatlich kosten. Durch fallabhängige Erstattungen und Zuschüsse kann diese Summe sinken.

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Gesundheit  |  Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Goldpreis auf dem Weg nach oben

Der Preis des Edelmetalls steuert gerade Woche für Woche neue Gewinne an.

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , ,

Beste Aussichten für Uranpreis und Uranaktien

Der Ausstieg aus fossilen Brennstoffen hinterlässt eine Energielücke, hier muss die Atomenergie einspringen.

17. Januar 2023  |  PM-Ersteller  |  Kein Kommentar
Kategorien: Wirtschaft  |  Schlagwörter: , , , ,